Alles zum Tennissport im TC Horhausen

Das Trainingsangebot beim TCH folgt einem einheitlichen Gesamtkonzept.

Basierend auf den Grundlagen des Play & Stay bei den 6 - 10 jährigen Anfängern, gehen die Kinder dann langsam über in Freizeit- oder gar den Leistungsbereich.

Hierbei steht jedoch immer der Spaß im Vordergrund.

 

 

 

Unser Trainerteam findet Ihr hier unten, von links nach rechts: Kilian, Julian, Gero und Jonas.

Alle Jungs sind aktive Turnierspieler und seit Jahren dem TCH treu.

Alle Trainer die beim TCH arbeiten, haben mindestens eine Ausbildung als C-Trainer des Tennisverbandes genossen.

In regelmäßigen jährlichen internen Veranstaltungen werden alle Trainer mind. ein mal pro Jahr fortgebildet, um so ein einheitliches Konzept der Spielvermittlung sicherzustellen. Hierzu haben alle Trainer die Möglichkeit auf die Trainingskonzepte des TALENTINOS zuzugreifen.

Ebenso haben alle Eltern und Kinder einen Zugang zu dieser Portal.

 

Alle Grundlagen  des Tennis sollen, wie hier beispielhaft vorgeführt, möglichst früh und schnell vermittelt werden, damit die Spielfähigkeit hergestellt wird und die Kinder früh alleine spielen können. Gefördert wird dieser Ansatz durch die konsequente Umsetzung der Ideen aus dem Play & Stay.


Neben dem reinen Hobbybereich, der das Grundgerüst des Clubs mit seinen Mannschaften bildet, wurde bereits 2006 beim TCH ein sogenannter Leistungsbereich installiert. 

Hier trainieren alle die Spieler, die Tennis etwas intensiver betreiben wollen. Auch spielstarke Tennisbegeisterte aus der Umgebung zieht es zum TCH.

 

Im Angebot ist ein intensiveres Training mit 2 Einheiten pro Woche á 2 Stunden sowie Einzeltraining je nach Bedarf.

Weitere Aspekte für den leistungsorientierten Spieler sind:

  • kleine Gruppen mit gleichstarken Spielern
  • Turnierteilnahmen
  • individuelle Trainingsplanung
  • Saisonvorbereitung und konditionelle Vorbereitung (Kosten trägt der Verein)

Dieses Konzept hat seit 2006 dem TCH viele Erfolge beschert. Neben den Teams die regelmäßig in der Rheinlandliga vertreten sind, konnte der Club seit 2006 insgesamt rund 30 Aufstiege und Meisterschaften mit den verschiedenen Jugendteams erringen, sowie diverse Turniersieger auch bei Deutschen Ranglistenturnieren stellen (Bild oben Gero Jung bei seinem Sieg um den RaiffeisenCup im Jahre 2014).